Home

Nachlese – Filmpräsentation

Das Konzept der Jenaplan – Pädagogik in der Praxis. Über die Schule des Fragens zum kompetenzorientierten Lernen“

Ca . 300 interessierte Leute aus der Bildungslandschaft füllten am 31.1.2013 den Festsaal der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz weit über den letzten Sitzplatz hinaus. Vertreter und Vertreterinnen verschiedenster Bildungsorganisationen (Rektorat der PH Stmk, Vertretung des Bundesinstitut für Bildungsforschung – bifie, Amt der Steiermärk. Landesregierung Abteilung 6 - Bildung und Gesellschaft) sowie der Landes- und Bezirksschulbehörde zeigten gegenüber der Grazer Initiative der Jenaplan-Pädagogik unter der Leitung von Dr. Susanne Herker ihr Interesse und Anerkennung. Die Geschäftsführung der Köck-Privatstiftung für kindgemäße Pädagogik, Mag. Irene Varga, welche als Sponsor des Filmes auftrat, meldete höchste Wertschätzung gegenüber der getanen Arbeit zurück.

Eine von vielen persönlichen Rückmeldungen:

„…herzliche Gratulation zu dieser sehr gelungenen Veranstaltung, sie hat auch meine Erwartungen bei weitem übertroffen und vor allem sind wir danach beim köstlichen Buffet in den Gesprächen immer wieder auf die wertvollen Inhalte gekommen …– dies habe ich auch aus den Rückmeldungen der so zahlreich anwesenden Personen mehrfach entnommen… Danke …für die inhaltlich so kompetente und anschauliche Präsentation…“

Bilder von der Veranstaltung (von MMag. Elisabeth Kleißner)